Mittwoch, 9. März 2016

Quiet-Book Sew-Along bei Carla näht

Ja, was soll ich sagen. Ich habe diese Woche eine liebe Mail von Carla bekommen. Sie fragte mich, ob ich nicht Lust hätte beim Quiet-Book Sew Along mitzumachen.
Quiet Book Sew-Along
 
Ich? Warum ich, mein Blog ist doch noch gar nicht so alt und wie das alles funktioniert weiß ich doch auch noch gar nicht. 

Ich fand das aber so toll. Ich stellte mich auch gleich Fragen. Hm soll ich tatsächlich mitmachen, was genau ist eigentlich ein Sew-Along und vorallem, habe ich denn wirklich die Zeit für solch ein riesiges Projekt. Dabei habe ich mir vor Wochen sogar das Buch Mein erstes Spielbuch gekauft, weil ich die Idee so klasse fand. Also wenn nicht jetzt, wann dann?
Mein Großer wird im August schon vier und ich glaube, das wäre auch ein tolles Geschenk. Allerdings, werde ich das Buch wahrscheinlich auch gleichzeitig für meinen Kleinen (13 Monate) gestalten, sodass beide etwas davon haben, denn ich befürchte, dass ich solch ein Projekt nicht ein zweites Mal machen werden. ;) 
Und damit es keine Streitereien gibt, müssen die Seiten einzeln herausnehmbar sein. Mal gucken, wie ich das umsetzen kann

Jetzt drückt mir die Daumen, dass ich das Ganze auch schaffe und durchhalte. 
LG Anja



Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    ich freu mich sehr, dass Du dabei bist! Ja, ich weiß noch genau, wie sich das anfühlt mit dem ersten eigenen Blog, ging mir vor exakt einem Jahr genauso ... ;-)
    Falls Du mal ´ne Antwort brauchst(auch außerhalb des Sew-Alongs), meld Dich einfach! Ich bin bestimmt auch längst kein Profi im Bloggen, aber was ich weiß, teile ich gerne :-)
    Liebe Grüße, Carla.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Ich bin gerade mächtig stolz auf mich, hab ich es doch tatsächlich geschafft ein Bild mit nem Link der zu dir führt einzubinden. ;) ich geb aber zu, mein Mann hat mir ein wenig geholfen. LG Anja

      Löschen