Samstag, 23. April 2016

Lenny kommt...

Ich freue mich so, denn endlich darf ich euch meinen neuen Lieblingspullover meines Großen zeigen. Aber fangen wir vorne an...


Als ich den Aufruf zum Probenähen der Applikation "Lenny" von Kreatives Knöpfchen gesehen habe, war mir sofort klar, dass ich mich bewerben muss. 

1. weil ich den Lenny absolut süß finde und
2. weil der Spitzname meines Großen Lenny ist. 

Als ich dann meinen Namen unter den Auserwählten entdeckte, war meine Freude riesig.
Ich hatte ja insgeheim gehofft, dass ich dabei sein darf und hatte auch schon eine großartige Idee im Kopf. Als ich die Appli sah, wusste ich eigentlich sofort, dass ich auf dem Rücken einen Lenny von hinten applizieren möchte. Aber wie so oft, wusste ich noch nicht so recht, welches Schnittmuster ich nehmen soll (ich habe mittlerweile so viele, da wird die Auswahl manchmal zur Qual). 
Nach einigen hin und her entschied ich mich für das LetzFetz 2.0 von Rosile. Passende Stoffe hatte ich natürlich mal wieder nicht zu Hause. 
Warum eigentlich, die Schränke sind doch voll. Schon komisch. ;)
Zum Glück bin ich bei Alles für Selbermacher fündig geworden. Dieser Sommersweat ist einfach ein Traum, er fässt sich total toll an und läßt sich auch super vernähen. Und die Farben sind ja eh genau meins. 

 


 Während mein Mann mir den Lenny von hinten malte, klebte und schnibbelte ich, schnitt die Stoffe zu und pauste was das Zeug hält. Und dann ging es ans nähen. So eine Appli dauert immer ewig aber das Ergebnis entschädigt für alles. Ich liebe den Hoodie einfach. 




 
 
Laut der Vorlage sollten auch noch Noten genäht werden, ich muss aber gestehen, dass mir das zu fummelig war und so konnte ich endlich mal was Neues ausprobieren. Ich habe schon seit einer Ewigkeit Stoffmalfarben im Schrank. Jetzt war endlich mal die Gelegenheit sie hervorzuholen. 
Mit dem Plotter schnitt ich mir Noten in Folie, somit erhielt ich eine Schablone. Die Farbe habe ich dann mit einem Schwamm vorsichtig auftragen. Ich bin so begeistert davon, dass ich das auf jeden Fall wieder machen werde. Ich muss gestehen, mir gefällt das sogar viel besser, als Folien aufzubügeln.

So nun genug gschrieben, hier nun die Bilder und ich bin gespannt, wie euch der Hoodie gefällt.

Ach das wichtigste hätte ich ja beinahe vergessen. Die Vorlage zu dieser coolen Applikation könnt ihr ab Mai bei Kreatives Knöpfchen kaufen.

LG Anja












 

Zu sehen auch bei sew mini , Für Söhne und Kerle , Made4BOYS, KiddiKRAMWeeKeND WoNDeRLaND und natürlich bei der lieben Carla von Carlas Linkparty

Kommentare:

  1. Anja der ist SO großartig! Dass Die Rückseite garnicht bei der Vorlage dabei war kann ich fast nicht glauben- sie passt so perfekt! Ach und die Fotos sind spitze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Sie ist tatsächlich nicht dabei aber für jeden der malen kann, nicht so schwer umzusetzen.

      Löschen
  2. WOW!!! Ein grandiose Arbeit und so Detailverliebt. Spitze!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  3. Hammer, wie toll ist das denn? So aufwendig ... ganz großes Kino.
    Liebe, beeindruckte Grüße, Carla.

    AntwortenLöschen